Brand News

Aus Günzburger Steigtechnik wird MUNK. SCHILLER berät im Brand Migration Prozess.

Seit über 120 Jahren hat sich die Familie Munk der Steigtechnik verschrieben und ihr Unternehmen „Günzburger Steigtechnik“ zählt heute als Premiumhersteller zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Dieser Erfolg hat einen Namen: Ferdinand Munk. Und einen Grund: Die Herstellung von Leitern aus Aluminium „Made in Germany“. Dazu kommen Leidenschaft und Erfindergeist, die seit Generationen zur Unternehmens-Tradition gehören, genau wie das klare Bekenntnis zur Heimatregion. Heute setzt das Unternehmen mit innovativen Steigtechniklösungen neue Trends und bietet echte Mehrwerte für einen sicheren Arbeitsalltag. Die über 1.600 Produkte werden von über 350 engagierten Mitarbeitern am Produktionsstandort in Günzburg gefertigt.

In Anbetracht der Tradition als authentisches und traditionsreiches Familienunternehmen hat die Familie Munk beschlossen, dass in Zukunft mit innovativer Steigtechnik „Made in Germany“ die Marke MUNK verbunden werden soll. Diese Entscheidung wurde nun in die Tat umgesetzt: Aus Günzburger Steigtechnik wurde MUNK mit dem Versprechen „Sicherheit Made in Germany“: www.steigtechnik.de. Auf der Unternehmensebene wurde die MUNK GROUP mit den Geschäftsfeldern Günzburger Steigtechnik, Rettungstechnik und Service gegründet.

Die Basis für diese Entscheidung bildete die strategische Beratung durch die SCHILLER BRAND COMPANY unter der Leitung des Markenexperten Wolfgang Schiller.

© Bildrechte: Munk Group